Falsches Prepaid Handyguthaben, falsche Aufladung gekauft

Hast Du ein falsches Produkt bestellt und bereits bezahlt?

Direktaufladung:
Falls Du versehentlich die Direktaufladung eines falschen Mobilfunkanbieters, der gar keine Aufladungen online zulässt bzw. die Direktaufladung einer falschen Prepaid Handynummer gekauft und bezahlt hast, bieten wir Dir den Tausch in ein anderes Produkt an, sofern die falsche Nummer nicht erfolgreich aufgeladen werden konnte. Eine Rückerstattung des Kaufpreises kann allerdings nicht erfolgen.

Aufladung per Code:
Falls Du bereits einen Auflade-Code erhalten hast, ist es leider nicht möglich, den Auflade-Code zurückzugeben oder umzutauschen. Der Grund dafür ist, dass wir nicht bei Deinem Mobilfunkanbieter kontrollieren können, ob der Code bereits eingelöst wurde oder nicht. Um das Guthaben dennoch nicht verfallen zu lassen, kannst Du den Auflade-Code an Benutzer des gewählten Mobilfunkanbieters weiterverkaufen oder weiterverschenken. Alternativ kannst Du natürlich auch eine SIM-Karte des Mobilfunkanbieters kaufen, von dem Du das falsche Prepaid Handyguthaben versehentlich gekauft hast, um dieses mit dem gekauften Code aufzuladen. 


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.